Erfahrungsräume

  • Erfahrungsräume sind Orte, an denen Kindern Gelegenheiten geboten werden, das Leben in seinen vielfältigen Facetten kennenzulernen und möglichst viele Erfahrungen zu sammeln. Leben gib es überall da wo es noch lebendig zugeht. Im Wald und auf der Wiese, beim Kochen und Backen, beim gemeinsamen Musizieren, Tanzen und kreativen Gestalten.

  • Auf dem Bauernhof, auf dem Acker, in einer Werkstatt oder bei der Jugendfeuerwehr. Und sei es auch nur, um herauszufinden, was die da machen und wie spannend das ist. Die Orte und Möglichkeiten verschiedene Dinge auszuprobieren und im praktischen eigenen Tun zu lernen sind grenzenlos.

Heilkräuter und Wildpflanzen

Die Heilpflanzenkunde ist die älteste Heilkunde und geschieht, richtig angewendet, behutsam und nachhaltig.
Wir gehen auf Entdeckungstour und schauen im laufe der Jahreszeiten was da so wächst. Die Kinder lernen verschiedene Pflanzen kennen und erfahren was sie besonders macht und wie man sie nutzen kann.

Projekte

Draußen im Wald

Wasser und Schutz finden, ein Feuer machen? Noch vor 100 Jahren wussten wir all diese Dinge, doch heute müssen sie absichtlich gelernt werden. Kinder erfahren wie sie sich Draußen orientieren können, um die Kräfte, Gefahren und Herausforderungen in der freien Natur besser einzuschätzen und zu meistern.


Projekte

Auf den Acker - fertig, los !
Woher kommt das Essen auf unserem Teller ?
Wir finden, das ist wichtiges Wissen. Gemeinsam auf dem Feld zu sein ist ein richtiges Abenteuer. Kinder spüren die Erde zwischen den Fingern, sehen und ernten das Gemüse auf dem Feld.
Beim Tun erfahren sie viel Wissenswertes. Bis zum Ende des Sommers wächst auf dem Feld nicht nur leckeres Gemüse, sondern auch jede Menge Spaß und Teamwork.

Weil die Erfahrung, aus sich heraus etwas Schönes erzeugen zu können, jeden Menschen stärkt.
Musik ist Kommunikation, Zuhören, Raum geben, Agieren und aufeinander Reagieren.
Wir machen MitMachMusik die jeder mitmachen kann, jederzeit möglich ist, keine oder nur einfache Instrumente benötigt und vor allem jede Menge Spaß macht. Die Erfahrung, mit anderen gemeinsam zu musizieren ist, dass jeder sein Bestes gibt, ohne der Beste sein zu wollen.

Pferde - Zugang zur Natur, Verantwortung und Respekt
Pferde üben auf Kinder eine große Faszination aus. Kein Wunder, denn Pferde beeindrucken, sie strahlen sowohl Ruhe als auch Stärke aus. Sie vermitteln ein positives Körpergefühl und die Selbstwahrnehmung. Das Projekt ermöglicht Kindern den behutsamen Zugang zum Pferd zu finden, den Umgang mit ihnen und macht Wissen erfahrbar.

Bärenstarke Pflanzen
11. März 2022

Draußen im Wald
23. April 2022

Holunder tut Wunder
27. Mai 2022

Malort
11. März 2022

2022 Spurmacher.de
Impressum & Datenschutz